Skip to content

Willems letzte Reise von Jan Steinbach

Am Mittwoch, dem 04. Juli las Jan Steinbach aus seinem Buch „Willems letzte Reise“.

Jan Steinbach

Willems letzte Reise
gebundenes Buch
14,00 €

„Nachlese“

Auch als Jan Steinbach hat Stefan Holtkötter es wieder geschafft, sein Publikum in der Buchhandlung Lesezeit zu begeistern. Bevor er einige Kostproben aus seinem neuen Roman „Willems letzte Reise“ vorlas, erzählte Stefan Holtkötter wie er zur Idee und von der Idee zum Roman gekommen ist. Bevor er seine Romanfigur Willem auf die Reise von Leer über Altenberge, Möhnetal, Schmallenberg, Friedberg und Gernsheim bis nach Speyer schickte, ist Stefan Holtkötter selber diese Strecke abgefahren – teils mit dem Rad. Einige Orte sind erst durch diese Reise in den Roman gekommen. Neben dieser etwas verrückten Reise ist der Roman eine wundervolle einfühlsame Geschichte über Willem und seinen Enkel Finn. Über ihre gemeinsame Liebe für alte Traktoren entwickeln sie eine tiefe Zuneigung und Willem gelingt es endlich, mit seinen Kindern Frieden zu finden.
Und wer das Buch dann auch mit nach Hause nehmen wollte, bekam von Stefan Holtkötter gern eine persönliche Widmung.

Unser Interview mit dem Autor:

Cookie Plugin von Real Cookie Banner